Langlaufen, schneeschuhwandern & rodeln

Bewegung in der Natur belebt die Sinne, schenkt Lebensfreude und verbessert Ihre Fitness! Auch abseits der Pisten gibt es jede Menge Abwechslung - sei es bei einer lustigen Rodelpartie oder einer gemütlichen Winterwanderung durch die verschneite Landschaft ...

Langlaufen im Zillertal

Dass gerade das Langlaufen für Hobbyläufer und Biker in Österreich eine nahezu optimale Ergänzung im winterlichen Sportplan ist, muss nicht erst groß erklärt werden.

In der Ferienregion Mayrhofen/Hippach finden Sie bei ausreichender Schneelage Langlaufloipen mit einer Gesamtlänge von 30 Kilometern vor.

NEU! Die Burgschrofenloipe ist nachts bis 22:00 Uhr beleuchtet.


Rodeln auf den Naturrodelbahnen im Zillertal

Ein gemütlicher Spaziergang in der Winterlandschaft, der Schnee knirscht unter den Stiefeln, vielleicht noch ein kurzer Einkehrschwung um dann den Hang hinabzusausen - Rodeln ist Winterspaß für die ganze Familie!

In der Ferienregion Mayrhofen gibt es 3 Rodelbahnen, die längste ist mit ihren 7km Gerlosstein-Rodelbahn, die auch nachts beleuchtet ist!


Schneeschuhwandern rund um Mayrhofen

Wer einmal den Zauber einer verschneiten Winterlandschaft abseits der Trampelpfade erlebt hat, weiß, dass Schneeschuhwandern weit mehr ist, als querfeldein durch kaltes Weiß zu stapfen: Die Gedanken des Alltags werden still, man passt sich dem Rhythmus der Natur an.

Mit relativ einfachen Mitteln und ohne besondere Vorkenntnisse verspricht diese neue Natur-Trend-Sportart Spaß.